Objects

Fabrik
Die Molkerei von Rūjiena
Die Molkerei von Rūjiena
Die Molkerei von Rūjiena
Die Molkerei von Rūjiena

Die Molkerei von Rūjiena

Learn more
Gebaut im Jahr 1912, um den Bedürfnissen des Vereins der Milcherzeuger von Rūjiena gerecht zu werden. Denn damals fielen die Preise von Leinen und Getreide auf dem Weltmarkt, weshalb die Landwirte ihren Blick auf die Viehzucht richteten. Im Haus wurden moderne Maschinen aufgestellt, mit deren Hilfe 10 000 Liter Milch am Tag verarbeitet werden konnten.

Der Bau des Gebäudes kostete 40 000 Goldrubel. Die weitere Entwicklung des Vereins der Milcherzeuger von Rūjiena wurde durch den Krieg und Machtwechsel verzögert. 1922 wurde der Betrieb wieder aufgenommen, und 1939 war die Molkerei von Rūjiena mit 433,5 Tonnen pro Jahr der größte Butterexporteur in Lettland.

Seit 1988 wird hier Speiseeis aus Rūjiena hergestellt, ein wesentlicher Bestandteil des Alltages sind auch Besucherführungen. Dabei erfährt man, wie und aus was Speiseeis hergestellt wird. Ebenso gibt es eine Möglichkeit der Verkostung.
Virtual tour